NEUES VOM PHEINSTEN KOMMT WIE BESTELLT

Ab sofort haben wir unser Sortiment um zwei weitere hervorragende Spezialitäten von Joseph Weghaupt erweitert. Waldstaudenroggenbrot mit Sommerapfel und Frischflocken Dinkelbrot mit Traubensaft - die müssen Sie  einfach probieren!


Unterhalb finden Sie die Brote und hier finden Sie die hervorragenden Strudel von Josephbrot. 


Die Welt ist ja doch eine Scheibe.

Warum?

Am Anfang der Geschichte steht bekanntlich das Feuer. So auch bei unserer. "Joseph - Brot vom Pheinsten" ist weit mehr als eine gewöhnliche Bäckerei. Dahinter steckt das Feuer beziehungsweise die Leidenschaft, Backwaren nach ursprünglichen Werten und höchsten Qualitäts-Ansprüchen zu fertigen.

Wie?

Ursprünglich bedeutet für uns, dass die gesamte Erzeugung nach traditioneller Handwerksqualität erfolgt: von der rein händischen Bearbeitung, über die natürlichen Teigruhen und die Backphase im traditionellen Dampfofen, bis hin zur eintägigen Rast im Bäckerregal. Und genau dieser arbeitsintensive, natürliche Umgang mit dem Brot macht es besser als alles andere. Und das schmeckt man auch. Aber davon müssen Sie sich schon selbst überzeugen!

Was?

Getreu unserem Motto "Brot vom Pheinsten" sind auch unsere Zutaten vom Pheinsten. So stammt unser Getreide nicht nur zu 100% aus österreichischer Bio-Landwirtschaft, sondern unterliegt auch noch den strengen Demeter-Richtlinien. Aber damit nicht genug: Auch die verantwortungsvolle Verarbeitung und Auslieferung tragen zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur bei. Weiters sind alle Produkte frei von Zusatzstoffen und somit Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung.

Wann?

Neben den pheinsten Rohstoffen ist die wichtigste Zutat unserer Produkte: die Zeit. Bis zu 48 Stunden ruht der rein von Hand bearbeitete Teig, um danach seinen unverwechselbaren Geschmack im traditionellen Dampfofen zu erlagen.