Russische Borschtsch mit Karpfen

Der Name "Borschtsch" kommt aus dem russischen und heißt eigentlich „Bärenklau“, ein Kraut, das früher ein wichtiger Bestandteil dieses traditionellen Gerichts war. Mittlerweile wurde es international abgewandelt und verfeinert wie hier von der Stadtflucht Bergmühle im Kochbuch Anleitung zur Stadtflucht - Ein Kochbuch. Erhältlich ist das Buch im Buchhandel und auf stadtfluchtbergmuehle.at um € 34,90

 

Russische Borschtsch  mit Karpfen

Zutaten für 2 Personen

1 Schalotte
100 g Speck in Scheiben
1 EL Sonnenblumenöl
500 ml Gemüsesuppe
½ TL Kümmel
2 Lorbeerblätter
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
2 Rote Rüben
400 g Karpfenfilet geschröpft
Salz & Pfeffer

Zubereitung ca. 50 Minuten

  1. Die Roten Rüben schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Schalotte ebenfalls schälen. Die Schalotte und den Speck bis auf 2 Scheiben in feine Würfel schneiden und in einem Topf im Sonnenblumenöl kräftig anschwitzen. Die Roten Rübenwürfel hinzufügen und mit der Gemüsesuppe aufgießen.
  2. Den Kümmel, die Lorbeerblätter, den Thymian und den Rosmarin hinzugeben und so lange köcheln lassen, bis die Roten Rüben weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Karpfen leicht mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten. Den Karpfen auf dem Borschtsch anrichten und mit einer Scheibe rohen Speck garnieren.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
5,90 €* / 150g
(3,93 € / 100 g)
Biofisch
Beim Schröpfen zerkleinert man die Gräten, welche dann beim Braten verbruzzeln.
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
!
ca. 9,48 €* / Packung
(3,79 € / 100 g)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,29 €* / 60 g
(3,82 € / 100 g)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,39 €* / 10 g
(23,90 € / 100 g)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Lankaram e.U.
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Sri Lanka
3,75 €* / 50g
(7,50 € / 100 g)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
1,99 €* / Bund
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
2,59 €* /
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
8,30 €* / 500 ml
(16,60 € / 1 l)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
2,20 €* / Bund
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer