Saibling mit Pilzfüllung

Babykräuterseitlinge von den Marchfelder Bio-Edelpilzen aus dem benachbarten Raasdorf haben wir diese Woche in deine BioKistln gepackt. Sie passen besonders in Wok- und Nudelgerichte und schmecken gebraten im Salat hervorragend. Dieses fabelhafte Fischgericht mit den exquisiten Pilzen kommt von SONNENTOR aus dem Waldviertel. Weitere sonnige Rezepte findest du auf sonnentor.com

 

Saibling mit Pilzfüllung

Zutaten für 2 Personen

150 g Babykräuterseitlinge
1 rote Zwiebel
½ Bund Petersilie
4 EL Dinkelbrösel
4 EL Butter
2 Saiblinge oder Forellen
1 EL Thymian
6 EL Hanföl
Salz & Pfeffer

Zubereitung ca. 60 Minuten

  1. Die Babykräuterseitlinge trocken putzen und in Scheiben schneiden. Die geschälten Zwiebel fein hacken. Die Petersilie waschen und klein schneiden.
  2. Zuerst die Dinkelbrösel in einer Pfanne in 2 EL Butter anrösten und in eine Schüssel geben, dann die rote Zwiebel in der selben Pfanne in der restlichen Butter mit den Pilzen anbraten. Die gerösteten Pilze mit den Dinkelbröseln und der Hälfte der Petersilie in der Schüssel vermischen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Fische waschen, trocken tupfen, innen salzen, pfeffern und mit der restlichen Petersilie und den Thymianblättchen würzen. Mit etwa der Hälfte der Pilzmischung füllen und mit Küchengarn zusammenbinden.
  4. 3 EL vom Hanföl in der Pfanne erhitzen und die Fische darin auf jeder Seite etwa 1 Minute anbraten. Die Fische in eine Auflaufform geben und die restliche Pilzmischung darauf verteilen. Mit dem restlichen Hanföl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fische im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 40 Minuten schmoren. Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen.
Info: Dazu passen Salzkartoffeln mit Kräutern und ein frisches Weißbrot.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

Marchfelder Bio-Edelpilze
Qualität: Austria Bio Garantie, BiokontrollstelleHerkunft: Marchfeld
3,20 €* / Tasse
(21,33 € / 1 kg)
Waldherr Bio-Vollkornbäckerei
Qualität: Austria Bio Garantie, BiokontrollstelleHerkunft: Österreich
5,38 €* / 500 g
(10,76 € / 1 Kg)
ADAMAH BioHof
Nur für kurze Zeit!!
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
10,90 €* / 250 ml
(43,60 € / 1 l)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
1,99 €* / Bund
Lankaram e.U.
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Sri Lanka
3,75 €* / 50g
(7,50 € / 100 g)
Besser Bio Lebensmittel
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
3,45 €* / 250 g
(13,80 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
2,20 €* / Bund
#STK
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
3,95 €* /
(3,95 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
3,79 €* /
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer