Buchweizen Wraps mit Limetten Quinoa & Sprossen

Der heimliche Star in diesem Rezept: Alfalfa Sprossen! Sie haben eine sehr hohe Nährstoffkonzentration und sind auch bei Kindern sehr beliebt. Mit ihrer feinen Würze eignen sie sich hervorragend für Salate, zum Garnieren, auf belegtem Brot oder in Tortillas. Das Rezept für dies herzhaften Buchweizen Wraps mit Limetten Quinoa und Sprossen stammt aus Nadines und Jörgs Food Blog eat-this.org

 

Buchweizen Wraps mit Limetten Quinoa & Sprossen

Zutaten für 2 Personen

für die Buchweizen Wraps:
180 g Buchweizenmehl
2 ½ TL Kartoffelstärke
1 ½ TL Backpulver
375 ml Wasser
1 EL Olivenöl
für den Quinoa:
100 g Quinoa
1 Limette
10 Cocktailparadeiser
für den Tofu:
250 g Kräuter- oder Räuchertofu
2 EL Sonnenblumenöl
für die Chili Knoblauchmayonnaise:
½ rote Chili
1 Knoblauchzehe
6 EL Mayonnaise
außerdem:
1 Jungzwiebel oder ¼ Stange Porree
50 - 100 g Alfalfa Sprossen
ein paar frische Salatblätter
Salz & Pfeffer

Zubereitung ca. ???

  1. Für die Buchweizen Wraps das Backrohr auf 50 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Buchweizenmehl mit 1 TL Salz, Kartoffelstärke, Backpulver und Wasser zu einem leicht flüssigen Teig verrühren. Für jeden Wrap 1 TL Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und einen Schöpflöffel Teig gleichmäßig verteilen. Die Wraps bei mittlerer bis hoher Hitze von beiden Seiten backen und im vorgeheizten Backofen warmhalten, während du die anderen bäckst.
  2. Den Quinoa nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten kochen. Die Limette waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die gewaschenen und halbierten Cocktailtomaten mit dem Saft der Limette und ½ TL Limettenschale vermengen.
  3. Den Tofu in 2 cm dicke Stücke schneiden. Das Sonnenblumenöl in die noch heiße Pfanne geben und den Tofu bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils 4 - 5 Minuten knusprig braten.
  4. Für die Chili Knoblauchmayonnaise die Chili waschen, entkernen, fein hacken und die geschälte Knoblauchzehe pressen. Beides mit der Mayonnaise verrühren und mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Jungzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Die Buchweizen Wraps mit dem Quinoa, dem Tofu, den Sprossen, der Chili Knoblauchmayonnaise, den Salatblättern und den Jungzwiebeln füllen und zu Wraps aufrollen.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

Biovegan
Qualität: 100% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm Glutenfrei Ähre der DZG EU Bio-Logo EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
1,10 €* / 4 x 17 g
(1,62 € / 100 g)
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
1,99 €* / Bund
Schälmühle Nestelberger
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
4,10 €* / 500 g
(8,20 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
7,99 €* /
(0,80 € / 100 g)
#STK
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Spanien
16,99 €* /
(16,99 € / 1 kg)
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
2,15 €* / Stück
Der Olivenladen GmbH
aus der Provinz von Korinth
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Griechenland
9,99 €* / 500ml
(19,98 € / 1 l)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Lankaram e.U.
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Sri Lanka
3,75 €* / 50g
(7,50 € / 100 g)
Biohof Achleitner
#STK
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Oberösterreich
6,65 €* /
(6,65 € / 1 kg)
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
8,30 €* / 500 ml
(16,60 € / 1 l)
Sojvita
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
3,70 €* / 250 g
(14,80 € / 1 kg)
Byodo Naturkost
Qualität: 100% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm Glutenfrei Ähre der DZG EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
3,55 €* / 250 ml
(14,20 € / 1 l)
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer