Pilzgyros mit Tzatziki & Paprikareis

Dieses pflanzliche Gyros mit Pilzen anstatt Fleisch kommt aus dem Kochbuch Herzhaft Vegetarisch von Iris Lange-Fricke und Stefanie Nickel. Das Buch ist im AT-Verlag erschienen und im Buchhandel um € 25,70 erhältlich.

 

Pilzgyros mit Tzatziki  & Paprikareis

Zutaten für 2 Personen

200 g Champignons
je 1 TL Koriander- und
Kreuzkümmelsamen
2 Knoblauchzehen
1 TL Kräuter der Provence
1 TL Paprikapulver
1 Msp. Zimt
8 EL Olivenöl
100 g Vollkornreis
½ Gurke
400 g Naturjoghurt
1 rote Paprika
1 Zwiebel
2 EL Ajvar
½ Bund Petersilie
Salz & Pfeffer


Zubereitung ca. 20 Minuten & 20 Minuten Backzeit

  1. Die Champignons trocken putzen und in Scheiben schneiden. Die Koriander- und Kreuzkümmelsamen im Mörser zerstoßen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Hälfte davon mit den Kräutern der Provence, dem Paprikapulver, Zimt, Knoblauch sowie 6 Esslöffel Olivenöl zu den Champignons mischen und 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Vollkornreis nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen. Für das Tzatziki die Gurke grob raspeln und in einem Sieb ebenso abtropfen lassen. Mit dem restlichen Knoblauch und dem Naturjoghurt gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die rote Paprika waschen und würfeln, die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Zwiebel in 2 EL Olivenöl andünsten, die Paprikawürfel zugeben und anbraten. Den Vollkornreis und das Ajvar untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Champignons in einer heißen Bratpfanne kräftig anbraten. Die gewaschene Petersilie fein hacken, darüber streuen und das Pilzgyros mit dem Tzatziki und dem Paprikareis servieren.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

ADAMAH BioHof
würziges Paprikaragout
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
5,50 €* / 190 g
(30,56 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
2,99 €* / Tasse
(14,95 € / 1 kg)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,29 €* / 35 g
(6,54 € / 100 g)
Der Olivenladen GmbH
aus der Provinz von Korinth
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Griechenland
9,99 €* / 500ml
(19,98 € / 1 l)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,39 €* / 40 g
(5,98 € / 100 g)
Rapunzel
Qualität: 100% bio EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo Italienische LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
4,59 €* / 1 kg
Die Hoflieferanten
Das beste Joghurt!
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
1,98 €* / 500 g
(3,96 € / 1 kg)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
ADAMAH BioHof
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Ungarn
5,20 €* / 100 g
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
1,99 €* / Bund
Lankaram e.U.
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Sri Lanka
3,75 €* / 50g
(7,50 € / 100 g)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Griechenland
2,20 €* / Stück
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,39 €* / 40 g
(5,98 € / 100 g)
Johann od. Markus Lugmayr
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
2,69 €* /
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer