Topinamburschaumsuppe mit Malzbier & Chips

Das Rezept für diese großartige Schaumsuppe mit Topinambur von Herbert Feichtinger, den wir dir auf der zweiten Seite vorstellen, kommt aus der Jahreszeiten Kochschule Winter von Richard Rauch und Katharina Seiser. Erschienen ist das Kochbuch im Brandstätter Verlag, erhältlich ist es im Buchhandel um € 34,90

 

Topinamburschaumsuppe mit Malzbier & Chips

Zutaten für 2 Personen

für die Suppe:
6 Schalotten
100 g Butter
1 Peterwurze
600 g Topinambur
300 ml Malzbier
1 l Gemüsesuppe·
200 ml Schlagobers
Salz
1 Msp. Chilipulver
für die Topinamburchips:
150 g Topinambur
500 ml Bratöl
für das Gewürzsalz:
100 g grobkörniges Salz
4 g getrockneter Thymian ·
6 g Currypulver
2 g Paprikapulver
1 Msp. schwarzer Pfeffer

Zubereitung ca. 40 Minuten


  1. Für die Suppe die Schalotten schälen, fein schneiden und in Butter anschwitzen. Peterwurze und Topinamburknollen grob schälen, in 2 cm große Stücke schneiden und zu den Schalotten geben. Leicht braun rösten und nach 10 Minuten mit Malzbier ablöschen. Auf die Hälfte einkochen, mit der Gemüsesuppe aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Das Schlagobers zugeben und 3 - 4 Minuten weiterköcheln. Mit Salz und Chili würzen und durch ein feines Sieb passieren.
  2. Für die Topinamburchips die Topinamburknollen waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. 10 Minuten in lauwarmes Wasser einlegen, damit die Scheiben knackig werden und mit einer Salatschleuder trockenschleudern.
  3. Das Bratöl auf 170 °C erhitzen. Die Topinamburchips auf mindestens 2 Portionen aufteilen, damit sie genügend Platz haben und je 2 - 3 Minuten frittieren. Dabei immer wieder umrühren, damit sie gleichmäßig backen. Anschließend auf Küchenrolle nebeneinander abtropfen lassen.
  4. Für das Gewürzsalz alle Zutaten mit einem Mörser fein zerstoßen. Die Topinamburchips nach dem Abtropfen noch lauwarm mit einer Prise davon würzen und die Suppe mit den Chips garniert servieren.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

Brauerei Gusswerk, Salzburg
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
2,29 €* / 330 ml
(3,47 € / 0,5 L)
ab 24 Stück 2,19 €(3,32 € / 0,5 L)
Besser Bio Lebensmittel
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
1,39 €* / 200 g
(6,95 € / 1 kg)
Byodo Naturkost
Qualität: 100% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LHerkunft: siehe Detailansicht
5,99 €* / 0,75 l
(7,98 € / 1 l)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,29 €* / 40 g
(5,73 € / 100 g)
SONNENTOR
Qualität: 100% bio EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaHerkunft: siehe Detailansicht
2,50 €* / 35 g
(7,14 € / 100 g)
Erntesegen
Qualität: 95% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LaHerkunft: siehe Detailansicht
4,69 €* / 250 g
(18,76 € / 1 kg)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
5,60 €* /
Hisberger Daniela
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Marchfeld
6,65 €* /
(6,65 € / 1 kg)
Besser Bio Lebensmittel
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
3,29 €* / 250 g
(13,16 € / 1 kg)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,29 €* / 25 g
(9,16 € / 100 g)
Feichtinger
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Niederösterreich
5,90 €* /
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer