Apfel Porree Gemüse mit Zwiebelhirse

Den Porree haben wir erntefrisch aus unserer BioLandwirtschaft in viele BioKistl gepackt und freuen uns, wenn du ihn zu köstlichen BioGerichten veredelst. Das Rezept mit dieser feinen Kombination aus Porree und Hirse stammt aus Bettina Matthaeis Kochbuch Gemüse kann auch anders. Erschienen ist das Buch im Gräfe und Unzer Verlag, erhältlich ist es im Buchhandel um € 24,99

 

Apfel Porree Gemüse mit Zwiebelhirse

Zutaten für 2 Personen

für das Apfel Porree Gemüse:
400 g Porree
3 - 4 Zweige Thymian
4 EL Olivenöl
1 Chili
2 - 3 Äpfel
Kräutersalz & Pfeffer
2 - 3 TL Balsamico Essig
für die Zwiebelhirse:
70 g Hirse
1 Lorbeerblatt
1 TL Currypulver oder Ras el-Hanout
150 ml Gemüsesuppe
150 g Zwiebel
Olivenöl
gemahlener Piment
½ Bund Petersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung ca. 60 Minuten

  1. Für das Apfel Porree Gemüse den Porree putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Den weißen und hellgrünen Teil vom Porree in schmale Ringe schneiden, das dunkle Grün anderweitig wie zum Beispiel für Salate weiter verwende. Den Thymian abbrausen und trockenschütteln. Porree und 2 Thymianzweige in Olivenöl etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten, ohne dass sie Farbe annehmen.
  2. Inzwischen die Chili längs halbieren, entkernen, waschen, klein würfeln und zum Porree geben. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in schmale Spalten schneiden und mit dem Porree weitere 8 - 10 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Dann den Thymian entfernen und das Gemüse mit Kräutersalz, Pfeffer und Balsamico Essig würzen. Von den restlichen Thymianzweigen die Blättchen abstreifen und über das Gemüse streuen.
  3. Für die Zwiebelhirse die Hirse mit dem Lorbeerblatt und Currypulver in einen Topf geben. Die Gemüsesuppe dazugießen und aufkochen. Alles zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Dann zugedeckt bei sehr kleiner Hitze 10 Minuten ausquellen lassen.
  4. Inzwischen die Zwiebeln schälen und würfeln. In Olivenöl bei geringer Hitze andünsten und regelmäßig rühren. Die Zwiebeln sollen sehr weich werden, aber keine Farbe annehmen. Die Hirse unter die Zwiebeln mischen, das Lorbeerblatt entfernen. Mit Salz, Pfeffer, Piment und eventuell mehr Currypulver abschmecken. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln, hacken und untermischen.
Tipp: Die Zwiebelhirse passt ganz wunderbar zum Apfel Porree Gemüse, eignet sich aber auch als glutenfreie Beilage zu gebackenen Kürbisspalten und zum Füllen von Paradeisern, Zucchini, Paprika oder Melanzani.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

La Selva / Toskana
Qualität: 100% bio Naturland EU Bio-Logo Italienische LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
4,95 €* / 500 ml
(9,90 € / 1 l)
Weingut Ing. Mayer Franz, Moahof
süß im Geschmack
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Marchfeld
3,99 €* /
Weingut Ing. Mayer Franz, Moahof
süß-aromatisch im Geschmack
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Marchfeld
3,99 €* /
SONNENTOR
Qualität: 100% bio EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaHerkunft: siehe Detailansicht
2,50 €* / 35 g
(7,14 € / 100 g)
Erntesegen
Qualität: 95% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LaHerkunft: siehe Detailansicht
4,69 €* / 250 g
(18,76 € / 1 kg)
Biohof Mann, Waldviertel
Ein österreichisches Produkt!
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Österreich
2,80 €* / 500 g
(5,60 € / 1 kg)
ADAMAH BioHof
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Österreich
3,19 €* / 125 g
(25,52 € / 1 kg)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,29 €* / 10 g
(22,90 € / 100 g)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
1,65 €* / Bund
SONNENTOR
Qualität: 100% bio EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaHerkunft: siehe Detailansicht
2,99 €* / 35 g
(8,54 € / 100 g)
Lankaram e.U.
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Sri Lanka
3,75 €* / 50g
(7,50 € / 100 g)
SONNENTOR
Qualität: EWG 834/2007 Norm EU Bio-Logo EU Landwirtschaft / Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
2,49 €* / 35 g
(7,11 € / 100 g)
#STK
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Wien
5,80 €* /
(5,80 € / 1 kg)
Der Olivenladen GmbH
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Griechenland
12,29 €* / 750 ml
(16,38 € / 1 L)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
2,20 €* / Bund
Johann od. Markus Lugmayr
Qualität: Bio Austria BioverbandHerkunft: Marchfeld
2,75 €* /
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer