Caesar Salad

Der Römersalat kommt erntefrisch direkt aus unserer BioLandwirtschaft. Er hat ein festes, knackiges Blatt und eignet sich besonders gut als Caesar Salad zusammen mit kräftigem Dressing. Er kann aber auch sehr gut gedünstet und wie Spinat verwendet werden. Folgende besondere Salat-Komposition mit Ei-Parmesan-Dressing und Röstbrot kommt aus dem Kochbuch Auf die Hand von Stevan Paul. Erschienen ist es im Brandstätter Verlag, erhältlich im Buchhandel um € 34,90

 

Caesar Salad

Zutaten für 4 Portionen

80 ml Olivenöl plus Olivenöl zum Beträufeln
2 Knoblauchzehen
60 g Parmesan
1 Ei
1 EL Zitronensaft
1 - 2 TL Worcestersauce
1 Prise Zucker
2 - 3 Scheiben Weißbrot
2 Römersalatherzen
Salz

Zubereitung ca. 10 Minuten & 20 Minuten zum Ziehen und Abkühlen

  1. 80 ml Olivenöl mit einer geviertelten Knoblauchzehe in einem kleinen Topf handwarm erhitzen. Beiseitestellen und 20 Minuten ziehen lassen. Inzwischen das Ei in kaltem Wasser aufkochen und eine Minute kochen lassen. Herausnehmen und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Knoblauch aus dem Öl entfernen. Den Parmesan reiben.
  2. Das abgekühlte weich gekochte Ei mit Zitronensaft, Worcestersauce und 20 g vom Parmesan mit dem Mixer verquirlen, dabei das Knoblauch-Olivenöl in dünnem Strahl einfließen lassen. Das Dressing mit Salz und Zucker würzen.
  3. Weißbrot mit Olivenöl beträufeln und unter dem Backofengrill hellbraun rösten. Das geröstete Brot mit einer halbierten Knoblauchzehe abreiben, dann in dünne Streifen oder Croûtons schneiden.
  4. Vom Römersalat die Salatherzen putzen, waschen und trockenschleudern, die äußeren Blätter anderweitig verwenden. Mit dem Dressing marinieren, bei Bedarf etwas nachsalzen und mit Brotstreifen und übrigem Parmesan servieren.
Info: Im Kühlschrank hält sich Römersalat im ADAMAH Frischesack etwa eine Woche lang.

 

Hier findest du alle BioZutaten für dieses Rezept

Schreiner Friedrich, Biohof FriSch
#STK
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Marchfeld
16,65 €* /
(16,65 € / 1 kg)
Glück Auf
Natursalz aus dem Salzkammergut
Herkunft: Österreich
3,59 €* / 250 g
(14,36 € / 1 kg)
Qualität: kontrolliert biologischHerkunft: Italien
1,65 €* / Bund
Davert
Qualität: 100% bio Bio-Siegel EWG 834/2007 Norm Nicht EU LandwirtschaftHerkunft: siehe Detailansicht
4,99 €* / 1 kg
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer