Butter Karamell Schokolade

Butter Karamell Schokolade


3,50 €* / 70 g  
(5,00 € / 100 g)
-+

Marke
Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH
Herkunft
Österreich
EG-Kontrollstelle
MA1710
Qualität
kontrolliert biologisch



Allgemein:
Eine süße Versuchung mit natürlichem Karamell, der mit Butter gerührt, fabelhaft gut und ehrlich schmeckt, dafür aber widerspenstiger ist als flüssige Artgenossen. Wäre er flüssig, würde er beim Handschöpfen davonlaufen und wir hätten gar keinen Karamell. Kombiniert mit einer Schicht Nougat. Dazwischen tummeln sich knackige Karamell-Crispies. Umhüllt von dunkler Bergmilchschokolade.VERNASCHTIPP: NICHT ABBRECHEN, SONDERN ZERSCHNEIDEN. Weil der Karamell nicht cremig ist, empfehlen wir, die Tafel mit einem Messer in kleine Stückchen zu zerschneiden und einfach Stück für Stück im Mund zergehen zu lassen.  

Hersteller:
Die Zotter Schokoladenmanufaktur setzt auf Qualität, Kreativität, Nachhaltigkeit und Vielfalt. Gerade die Natur zeigt, wie schön und überraschend Vielfalt ist. 365 unterschiedliche Schokoladen stellt Zotter in der Schokoladen Manufaktur in Riegersburg in der Steiermark her. Von schräg bis klassisch. Bei Zotter werden die Schokoladen von der Bohne zur Tafel selbst hergestellt, also Bean-to-Bar, ausschließlich mit BioZutaten und Fairtrade zertifizierten Rohstoffen aus dem Süden. Laut internationalem Schokoladentest zählt Zotter zu den besten Chocolatiers der Welt. Nicht umsonst genießen die handgeschöpften Schokoladen mittlerweile Kult-Status. 

Zutaten:
Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, BUTTER*(11%), SCHLAGOBERS*(9%), Kakaomasse*, MANDELN*, VOLLMILCHPULVER*, KARAMELL CRISPS*(6%: Zucker* & Glukosesirup* & BUTTER*), Fruktose-Glukose-Sirup*, VOLLMILCH*, SUESSMOLKENPULVER*, Vollrohrzucker*, Speisesalz, MAGERMILC 

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biodynamischem Anbau

#NW


1 Kundenrezensionen
5 Sterne (1)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung
meine Lieblingssorte
von Lukas 11.06.2016
-
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer