Bauernschinken Juffinger

Bauernschinken Juffinger


32,40 €* / kg  
(3,24 € / 100 g)
-+

Marke
Bio-Metzgerei Juffinger
Herkunft
Österreich
Qualität
kontrolliert biologisch



Allgemein:
Der Bauernschinken wird in eine Gewürzlake gelegt, mit Wacholder und Pfeffer bestreut, mit Buchenrauch mild geräuchert und mit niederer Temperatur gegart. Somit ist ist der feine Bauernschinken sehr saftig und hat ein besonderes Fleischaroma. Ideal für kalte Platten, schmeckt aber auch hervorragend auf frischem Brot. Passt aber auch sehr gut zu Spargel und Erdäpfeln.
 

Hersteller:
1997 gründete BioMetzger Anton Juffinger mit seiner Frau Helga Tirols einzige 100% reine BioMetzgerei in Thiersee bei Kufstein. Unterstützt durch modernste Hilfsmittel, erfolgen Schlachtung, Verarbeitung, Veredelung und Verpackung in keimfreien Produktionsräumen - alles in einem Haus! Die Produkte der Familie Juffinger sind gluten-, laktose- und gentechnikfrei. Sie enthalten keine Farbstoffe, Glutamate oder andere künstliche Zusätze. Qualitäten, die angesichts steigender Allergien und gesundheitlichen Intoleranzen in der Gesamtbevölkerung immer wichtiger werden. Die Rezepturen für die rein biologische Produktion wurden in jahrelanger Kleinarbeit selbst entwickelt.
 

Zutaten:
Schweinefleisch*, Trinkwasser, Speisesalz, Maltodextrin*, Säureregulator: Natriumcitrate, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure und Natriumascorbat, Zucker*, Speisewürze*, Gewürzextrakte, Gewürzextrakt*, Gewürze*, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Buchenrauch 

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biodynamischem Anbau

#NW


0 Kundenrezensionen
5 Sterne (0)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)
Durchschnittliche Kundenbewertung
*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer